top of page

Fr., 08. März

|

Bamberg

Wenn wir wieder wahrnehmen - Vorlesen - Kreiskultur

Wir lesen aus dem Buch `Wenn wir wieder wahrnehmen´ von Heike Pourian. „Es ist unabdingbar geworden, dass wir uns mit jeder Faser unseres Seins dem Wandel widmen. Unsere Kultur macht es uns allerdings sehr schwer, beides überhaupt zu spüren: die Fasern und das Sein."

Wenn wir wieder wahrnehmen - Vorlesen - Kreiskultur
Wenn wir wieder wahrnehmen - Vorlesen - Kreiskultur

Zeit & Ort

08. März 2024, 20:00 – 22:30 MEZ

Bamberg, Alte Seilerei 11a, 96052 Bamberg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Wir lesen aus dem Buch `Wenn wir wieder wahrnehmen´ von Heike Pourian.

„Es  ist unabdingbar geworden, dass wir uns mit jeder Faser unseres Seins  dem Wandel widmen. Unsere Kultur macht es uns allerdings sehr schwer,  beides überhaupt zu spüren: die Fasern und das Sein. Wir haben den  Kontakt zu unseren Körpern verloren und damit zu unseren  Sinnesempfindungen. Und wir haben verlernt, einfach nur da zu sein.  Wieder wahrnehmen zu lernen kann uns den Weg zu wirklicher Veränderung  weisen. Es ist radikal und sehr politisch.“

„Ich spüre meine  Organe weich in meinem Bauchraum geschmiegt – wie junge Welpen. Das  wahrzunehmen gibt mir eine Gefühl von Sicherheit.Und mich überkommt ein  großes Mitgefühl für uns denkende Menschenwesen, die im Verstand  Zuflucht suchen. Zuflucht wovor?“

Wir lauschen, wir tauschen uns im Kreis aus, zu Beginn gibt es ein paar Spürübungen, zum Ende Ausklang.

Stimmen zum Buch:

  • `nicht, als würde ich ein Buch lesen, eher wie ein Gespräch´
  • `menschlich, wahrhaftig und aufrichtig, liebevoll und alltagstauglich´
  • `eine begleitende Weggefährtin´
  • `wie ein Nachhause-Kommen´

Hinweis:

Der Abend basiert auf Spendenbasis. Für eine bessere Planung freuen wir uns über deine Anmeldung.

Über Stefan Grundner:

Ich  erforsche seit über 30 Jahren innere und äußere Landschaften. Ein Fokus  gilt sozialen Räumen. Seit langer Zeit widme ich mich auch der  Erforschung der menschlichen Stimme nach Roy Hart. Bio-Landwirtschaftslehre,  Landschaftsarchitekturstudium, Gemüseanbau für die Solidarische  Landwirtschaft Bad Waldsee, RaumBlau für Verbindungskultur, seit 2022  Ausbildung Stimme am Centre Artistique International Roy Hart in  Südfrankreich. Seit 1 Jahr lebe ich im Haus im schönen Steigerwald.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page